AOL EMAILS

Gründe wenn sich hier jemand nicht registrieren konnte.

Antworten
Benutzeravatar
administrator
Site Admin
Beiträge: 5480
Registriert: 25. Nov 2002, 23:10
Kontaktdaten:

AOL EMAILS

Beitrag von administrator » 28. Jan 2007, 13:59

Aus gegebenem Anlass möchte ich darüber informieren das es derzeit wohl erhebliche Problem gibt AOL Mail Adressen anzusenden.

Alle Mails an registrierte Mitglieder, z. B. Benachrichtigungen über eine Antwort auf Ihren Beitrag, kommen mit Fehlermeldungen zurück, z. B. das die Adresse nicht existiert oder der Mailspeicher des Empfängers überfüllt ist.

Solche fehlerhaften Fehlermeldungen gab es hin und wieder immer schon, aber mittlerweile ist die Häufung nicht unerheblich.

Ich kann nur dringend darum bitten die AOL EMAIL hier zu ersetzen und sich einen gewöhnlichen Freemail Account bei GMX oder WEB oder Freenet zu besorgen oder eine T-ONLINE Zugang, auf jeden Fall einen Mailzugang eines deutschen Anbieters zu besorgen und auf das amerikanische AOL hier im Gueldner Forum ganz zu verzichten


Ich behalte mir ausdrücklich vor, die betreffenden Mitgliederregistrierungen bei nicht erfolgender Besserung, letztendlich auch löschen.

Ab sofort wurden im übrigen keine Neuzugänge insbesondere mit AOL-Mailadressen und auch mit nicht deutschen Mailadressen mehr freigeschaltet. Von den wenigen Mitglieder aus den Nachbarländern werde ich je nach Art des Mailanbieters natürlich eine Ausnahme machen bzw. um Angabe einer alternativen Mailadresse bitten.


Ich bitte um Verständnis

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast